Radwandern im Hopfenland Hallertau

vom 1. bis zum 7. Oktober 2020

 

Die Hallertau ist das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet Deutschlands, gar der Welt. Fast 90% des Hopfens für das deutsche Bier wächst hier. Bekannte Flüsse begrenzen bzw. durchfließen diesen Landschaftsstrich: die Donau. die Amper, und die Isar - dazu kommen viele Nebenflüsse. Viele dieser Flüsse werden uns auf unseren Radtouren begleiten. Die Region ist sanft hügelig.


Wir radeln durch eine außergewöhnliche Kulturlandschaft. Bewegung, Erholung und Genuss, kombiniert mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten am Wegesrand stehen im Vordergrund dieser Radstrecke. Die Streckenabschnitte sind äußerst abwechslungsreich: Ruhige, entspannte Passagen entlang von Flusstälern, malerische Landschaft, alt eingesessene, traditionelle Orte mit den typischen Hallertauer Bauernhäusern und kulinarische Schmankerl erwarten Sie.

 

Wir fahren in die Landeshauptstadt München: wir starten am Stachus, sehen das historische Rathaus und beginnen im Englischen Garten unsere Radtour entlang der Isar. Ausgangspunkt ist das Hotel Strasshof in Pfaffenhofen an der Ilm - eingebettet in die sanften Hügel der Hallertau im bayrischen Voralpenland.


Die täglichen Radetappen sind ca. 50 Kilometer lang. Mit Steigungen ist immer mal zu rechnen, aber diese sind für jeden, der gern radelt, gut zu bewältigen.

 

Donnerstag, 01.10.20: Busanreise nach Pfaffenhofen. Am Nachmittag kleine Radtour zur Klosterkirche Scheyern.


Freitag, 02.10.20: Wir folgen dem Hopfenradwanderweg und radeln entlang der Abens bis nach Mainburg. Am Ende der Tour besuchen wir das Hopfenmuseum in Wolnzach.


Samstag, 03.10.20: Bustransfer bis nach Ingolstadt, auf einer alten Bahntrasse radeln wir bis nach Riedenburg und weiter durch das Altmühltal. Rückkehr mit dem Bus.


Sonntag, 04.10.20: Bustransfer nach München. Ab hier geht es auf dem Isarradweg bis nach Freising.


Montag, 05.10.20: Am Morgen schauen wir uns Pfaffenhofen an und radeln über Schrobenhausen auf dem Spargelradweg bis nach Ingolstadt. Bustransfer zurück zum Hotel.


Dienstag, 06.10.20: Heute radeln wir auf einem anderen Abschnitt des Hopfenradweges. Wir erreichen die Donau und schauen uns am Ende der Tour die historische Stadt Neuburg an. Schon von weitem ist die prächtige Schlossfassade mit den zwei markanten Rundtürmen zu erkennen. Rückkehr mit dem Bus.


Mittwoch, 07.10.20: Rückreise. Ankunft in Ostwestfalen am Nachmittag.

 

Leistungen:

  • Fahrt mit einem Reisebus
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • ständige Busbegleitung vor Ort
  • Kaffee und Tee im Bus kostenfrei
  • Frühstücksimbiss auf der Hinreise
  • 6 x Übernachtung in Pfaffenhofen
  • Frühstück & Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Pfaffenhofen
  • Besuch Hopfenmuseum

Reisepreis:

995,- Euro pro Person im Doppelzimmer

138,- Euro Einzelzimmerzuschlag

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018 Rainer Palsherm. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum