Von Weimar nach Paderborn

vom 29. Juni bis zum 4. Juli

 

Zwischen der Goethe-Stadt Weimar und der Domstadt Paderborn erlebt man Deutschland wie aus dem Bildband. Felder, Wälder, Hügel mit Burgen, dazwischen das moderne Kassel. Genau das macht den Reiz aus.

 

Auf dieser Kulturreise von Weimar nach Paderborn werden unterschiedliche Radwege genutzt. Der erste Abschnitt erfolgt über die „Thüringer Städtekette“. Wir radeln durch die reizvolle Thüringer Landschaft, von Weimar, über Erfurt & Gotha bis nach Eisenach. Der Radfernweg verbindet sieben der schönsten Thüringer Städte und führt durch landschaftlich reizvolle Gegenden Thüringens, die durch ihre reiche Geschichte geprägt sind.

 

Ab Eisenach folgen wir dem Herkules-Wartburg-Radweg. Eindrucksvolle Parkanlagen, stolze Burgen, historische Orte und gut erhaltene Klöster erwarten uns auf dem Radweg, der die Wartburg, das UNESCO Weltkulturerbe und den stolzen Herkules, das Wahrzeichen Kassels, miteinander verbindet.

 

Reichlich Natur, Apfelbaum-Alleen und leichte Steigungen erwarten uns auf der Strecke von Warburg nach Paderborn. Man ist herrlich abgeschieden unterwegs. Die letzte, abschüssige Strecke nach Paderborn bietet ein flottes Finale!

 

Auf dieser Reise liegen die Tagesetappen bei ca. 55 Kilometern. Mit Steigungen ist immer mal wieder zu rechnen, aber nicht so heftig, so dass diese Reise für jeden, der gern radelt, gut zu bewältigen ist.

 

Freitag, 29.06.2018: Anreise nach Weimar. Nach einem kleinen Stadtrundgang (Freizeit) starten wir zur Radtour bis nach Erfurt. Hier werden wir uns unter sachkundiger Führung die Altstadt anschauen.

 

Unser Hotel in Neudietendorf: Best Western Hotel Apfelstädt

 

Samstag, 30.06.2018: Wir starten in Erfurt und erreichen über Gotha unser Etappenziel Eisenach, am Abend Stadtrundgang in Eisenach.

 

Unser Hotel in Eisenach: Pentalhotel Eisenach

 

Sonntag, 01.07.2018: von Eisenach geht es heute mit dem Rad bis nach Eschwege

 

Unser Hotel für diese Nacht: Hotel Kochsberg

 

Montag, 02.07.2018: Wir folgen dem Lauf der Werra, unser Etappenziel ist heute Hann. Münden, am Zusammenfluß von Werra und Fulda

 

Wir wohnen im Hotel Freizeit Auefeld

 

Dienstag, 03.07.2018: an diesem Tag geht es die Fulda aufwärts bis nach Kassel, am Abend Stadtführung in Kassel

 

Unser Quartier für diese Nacht: H4 Hotel Kassel

 

Mittwoch, 04.07.2018: mit dem Bus geht es nach Warburg, hier starten wir zur letzten Etappe bis nach Paderborn, Heimreise

 

Leistungen:

* Fahrt mit einem Reisebus

* Radtransport im Spezialanhänger

* ständige Busbegleitung

* Radreisebegleitung während der Reise

* 1 x Übernachtung in Neudietendorf

* 1 x Übernachtung in Eisenach

* 1 x Übernachtung in Eschwege

* 1 x Übernachtung Hann. Münden

* 1 x Übernachtung in Kassel

* 5 x Frühstück & Abendessen

* Stadtführung in Erfurt

* Stadtführung in Kassel

* Stadtführung in Eisenach

Reisepreis: 795,00 Euro pro Person im Doppelzimmer

90,00 Euro Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage)

 

einige Fotos stammen von der Thüringer Tourismus GmbH

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018 Rainer Palsherm. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum