Radfahren im Pfaffenwinkel

vom 14. bis zum 20. Juni 2018

Zwischen den Flüssen Lech, Ammer und Loisach liegt der Pfaffenwinkel im Alpenvorland. Die Landschaft ist geprägt durch sanfte Hügel, Wiesen, Wälder, Moore, Seen und Flussläufe. Herrliche Badeseen, berühmte Klöster, Barock- und Rokokokirchen, das Weltkulturerbe Wieskirche, die beeindruckende Ammerschlucht bei Peiting und die tosenden Wildwasser bei Böbing erwarten Sie. Im Hintergrund das mächtige Bergpanorama, die wechselnden Farben der am Weg liegenden Seen und Weiher, friedlich grasendes Vieh auf den Weiden. Diese Ruhe lässt den lärmenden Alltag ganz weit wegrücken.

 

Bei dieser Radreise haben wir ein Standorthotel im Moorheilbad Bad Kohlgrub in den Ammergauer Alpen. Von hier aus starten wir teils sternförmig, teils zunächst mit Busanreise zu den Radetappen in den Bergen Bayerns. Die Ammergauer Alpen gehörten zu Deutschlands zweitgrößtem Naturschutzgebiet.

 

 

Die täglichen Radetappen sind ca. 50 Kilometer lang. Die Berge stets als Hintergrundkulisse, verlaufen unsere Radstrecken größtenteils eben. Steigungen sind ab und an möglich, erfordern jedoch keine außergewöhnliche Kondition. Jeder Radfahrer, der gern und regelmäßig radelt, kann diese Etappen bewältigen. Lediglich die Etappe zur Wieskirche stellt eine größere Herausforderung dar. Teilnehmer/innen mit eBikes dürften aber davon kaum was spüren!

 

Während der gesamten Zeit wohnen wir in Bad Kohlgrub im Hotel Schillingshof

 

Donnerstag, 14.06.2018: Anreise nach Bad Kohlgrub. Zimmerbelegung für die kommenden Tage. 

 

Freitag, 15.06.2018: Radtour von Mittenwald über Garmisch-Partenkirchen an der Loisach entlang bis nach Murnau. Ihr Weg führt Sie am Fluß entlang ins Zugspitzland und weiter ins Blaue Land.

 

Samstag, 16.06.2018: Radtour von Lermoos über Reutte am Lech entlang bis nach Füssen und weiter Richtung Neuschwanstein.

 

Sonntag, 17.06.2018:Radtour von Bad Kohlgrub über Bayersoien bis zum Staffelsee. Der Staffelsee ist ein flacher, teilweise mooriger See mit insgesamt sieben Inseln.

 

Montag, 18.06.2018: Radtour von Bad Kohlgrub über Bayersoien bis zur Wieskirche, einer der berühmtesten Rokokokirchen der Welt.

 

Dienstag, 19.06.2018:  Radtour nach Oberammergau und Ettal und weiter bis zum Schloss Linderhof und zurück bis nach Saulgrub.

 

Mittwoch, 20.06.2018: Heimreise

 

* Fahrt mit einem Reisebus                                                   

* Radtransport im Spezialanhänger                  

* ständige Busbegleitung   vor Ort                    

* 6 x Übernachtung in Bad Kohlgrub                 

* 6 x Frühstück & Abendessen                                             

* Führung Kloster Ettal       

* Besuch der Wieskirche                     

* Stadtführung Oberammergau                        

 

Diese Bilder wurden uns zur Verfügung gestellt von: www.ammergauer-alpen.de, von der Gemeinde Oberammergau und von der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen.

 

Über Ostern habe ich mir die Gegend noch einmal genauer angeschaut. Der Winter war noch nicht ganz vorbei. Deshalb auch die schneebedeckten Berge und die noch nicht geräumten Radwege

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018 Rainer Palsherm. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum