Eisenbahntrassen in der Eifel

Der Vennbahnradweg

Der Vennbahn Radweg ist international prämiert und verbindet die Kaiserstadt Aachen mit Troisvierges in Luxemburg. Mit fast 125 Kilometern ist es der längste Radweg auf ehemaligen Bahntrassen in Europa. Darüber hinaus gibt es weitere Abzweige z.B. nach Malmedy und Jünkerath. Es ist schon ein außergewöhnliches Vergnügen, hier zu radeln. Besondere Anforderungen werden nicht gestellt. Und steht mal ein Berg "im Weg", führt ein Tunnel hindurch.

Die eiserne Verbindung zwischen Aachen und Nordluxemburg überstand in all den Jahren so manche Laune der Geschichte und war dabei selbst Bestandteil zahlreicher Geschichten - vom „Golddorf“ Mützenich über den regen Kaffeeschmuggel bis hin zu Grenzverschiebungen nach den Weltkriegen.

Heute sind die Weichen für eine neue Ära gestellt. Kalter Stahl und dunkle Bahn- schwellen sind gewichen und haben den Weg frei gemacht für entspannte Rad- und Wandertouren entlang dieses grünen Weges.

Weitere Infos auch auf der Webseite www.vennbahn.eu

Unser Programm

Freitag, 12.10.2018: Anreise mit dem Bus in die Eifel, Start zur ersten Radtour ab Konzen, vorbei an Monschau und Waimes geht es bis nach Malmedy bzw. Stavelot, Verladen der Fahrräder, der Bus bringt uns zum Hotel nach Monschau

Samstag, 13.10.2018: Radetappe: wir starten in Waimes und folgen dem Lauf der alten Vennbahn bis nach Troisvierges, Rückkehr mit dem Bus nach Monschau

Sonntag, 14.10.2018: Radtour vorbei an Moorflächen des Hohen Venns und spektakulären Viadukten von Monschau nach Aachen. Hier besichtigen wir den Aachener Dom, Rückkehr mit dem Bus nach Monschau

Montag, 15.10.2018: Radtour auf der Vennbahn ab Weywertz bis nach Jünkerath. Rückfahrt nach Gütersloh.

Leistungen:

* Fahrt mit einem Reisebus

* Radtransport im Spezialanhänger

* ständige Busbegleitung vor Ort

* 3 x Übernachtung Monschau

* 3 x Frühstück & Abendessen

Reisepreis: 470,00 Euro pro Person im Doppelzimmer75,00 Euro Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage)

In Monschau wohnen wir in diesem Hotel

Zusatztermin aufgrund der starken Nachfrage vom 8. bis zum 11. Oktober

 

Copyright der Bilder: vennbahn.eu

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018 Rainer Palsherm. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum